Seit Jahren sind die Expertenstandards ein verbindlicher Qualitätsbaustein für die professionelle Pflege. Pflegeprobleme werden nach den derzeit wirkungsvollsten geltenden Methoden behandelt. Unabhängig von der Art der Dokumentation (nach AEDLs oder SIS) geht es darum, die pflegerischen Risiken einzuschätzen und geeignete Maßnahmen zu entwickeln.

Hier anmelden